In der VoIP-Telefonie können Sie nicht jede Rufnummer anwählen. 


Über Placetel Dienste können Sie sogenannte Premium-Service-Rufnummern nicht anrufen. Das liegt daran, dass hinter diesen Rufnummern kein fester Tarif steckt. Der Betreiber dieser Rufnummern kann die Gesprächskosten also selber setzen. Diese Rufnummern können Sie auch nicht portieren.


Diese Rufnummerngassen gehören dazu:

  • 0700
  • 0900
  • 0137
  • 018x (0180x Rufnummern gehören nicht zu dieser Gasse)
  • 118x,
  • etc.


Falls Sie wissen wollen, ob eine internationale Rufnummer einer Premium Servicerufnummer entspricht, kontaktieren Sie die zuständige Regulierungsbehörde.


VoIP Rufnummern haben trotz Adressverifizierung keinen richtigen geographischen Bezug. Die Verifizierung ist nur für die Berechtigung, Rufnummern aus einem bestimmten Rufnummernkreis zu beziehen. 


Die Notrufnummern 110 und 112 benötigen einen eindeutigen geographischen Bezug. Deswegen hinterlegen wir die Adresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben als geographischen Bezugspunkt für Notrufe. Das heißt also, wenn Sie über VoIP einen Notruf absetzen, wird die Notrufstelle angewählt,  die Ihrer Adresse am nächsten ist.